• Wieso eine Finanzierung mit Xavin?

    • schnelle und unkomplizierte Finanzierung
    • noch nicht ausbezahlte Fördergelder können problemlos zwischenfinanziert werden 
    • keine dinglichen Sicherheiten benötigt (z.B. Grundschuld, Bürgschaft) 
    • Mitglieder und regionale Unterstützer fördern den Verein 

    Weitere Informationen finden Sie hier

  • Erlebe die besten Tennismarken der Welt jetzt bei Tennis Warehouse.

  • DUNLOP FORT TOURNAMENT

    Unverbindliche Preisempfehlung für den meistgespielten Ball Deutschlands: Dunlop Fort Tournament von 17,95 € auf 12,95 € gesenkt.

    Weitere Informationen finden Sie hier.

Neue Coronaverordnung ab heute gültig

01.07.2020

Die Landesregierung Baden-Württemberg hat eine neue Coronaverordnung veröffentlicht, die ab heute gültig ist. Während der Mindestabstand von 1,5 Metern auch weiterhin überall eingehalten werden soll, haben sich in anderen Bereichen einige Änderungen ergeben:

  • Ansammlungen sind künftig mit bis zu 20 Personen erlaubt, von dieser Begrenzung ausgenommen sind Personen nach §9 Absatz 2 CoronaVO.
  • Eine Begrenzung der Personenzahl für Clubhäuser entfällt. WICHTIG: Dies gilt nur bei Normalbetrieb!
  • Veranstaltungen sind mit bis zu 100 Personen erlaubt, bei festem Programm sind 250 Personen zugelassen. Ab 01. August 2020 sind Veranstaltungen grundsätzlich mit bis zu 500 Teilnehmer*innen möglich. Für Sportwettkämpfe bedeutet dies, dass zunächst 100 Zuschauer, ab August dann 500 Zuschauer anwesend sein dürfen. Bei der Berechnung dieser Zahl sind Sportler*innen und Mitarbeiter*innen nicht mitzuzählen.
  • Die CoronaVO Gaststätten entfällt und wird durch entsprechende Paragraphen der allgemeinen Coronaverordnung ersetzt.

Auch im Bereich der Hygieneanforderungen (§4 CoronaVO) und dem notwendigen Hygienekonzept (§5 CoronaVO) wurden Änderungen vorgenommen. Letzteres ist weiterhin verpflichtend und soll darstellen, wie die Anforderungen aus §4 CoronaVO umgesetzt werden. Dies beinhaltet auch die Angabe von maximalen Personenzahlen bspw. in Umkleide- und Duschräumen. Hierfür ist der Mindestabstand von 1,5 Metern maßgebend - wir empfehlen daher, die betreffenden Räume auszumessen und zu überprüfen, wie viele Personen zur selben Zeit maximal anwesend sein dürfen, um den Abstand von 1,5 Metern durchgehend zu gewährleisten und diese Zahl individuell in das Hygienekonzept einzutragen. Das Hygienekonzept ist übrigens nicht genehmigungspflichtig, den örtlichen Behörden jedoch auf Verlangen vorzulegen. Wie ein solches Hygienekonzept aussehen kann, entnehmen Sie dem Anhang. Dort haben wir eine Vorlage für Sie bereitgestellt, die Sie individuell auf die Gegebenheiten Ihres Vereins anpassen können. Gleiches gilt für die angehängte Platzordnung.

Weiterhin verpflichtend bleibt auch die Datenerfassung (§6 CoronaVO) sämtlicher Personen, die auf der Sportanlage anwesend sind. Dies gilt auch für die Club-Gastronomie, unabhängig davon, ob eigenbewirtschaftet oder verpachtet. Bei Personen, deren Kontaktdaten bereits anderweitig erfasst sind, reicht die Erfassung des Namens sowie des Anwesenheitszeitraums.

In der Clubhausgaststätte gilt zudem die Pflicht zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung für Service-Mitarbeiter bzw. Personen, die Getränke und/oder Speisen servieren.

Alle weiteren Details entnehmen Sie bitte der neuen CoronaVO vom 23. Juni 2020 sowie der CoronaVO Sport vom 25. Juni 2020.

Die hier genannten Bestimmungen wurden nach bestem Wissen verfasst, eine Haftung bzw. Gewähr kann nicht übernommen werden. Es ist stets zu beachten, dass durch die zuständigen Behörden beziehungsweise Stellen weitergehende oder abweichende Regelungen zum Infektionsschutz getroffen werden können. Prüfen Sie diese bitte regelmäßig und nehmen Sie ggf. Kontakt auf.


Zurück zur Übersicht...

 

___________________________________________________________________________________

 Archivierte Meldungen anzeigen

 
  • DunlopDunlop
    Tennis WarehouseTennis Warehouse
    VR-TalentiadeVR-Talentiade
    EnsingerEnsinger
    zeitloszeitlos

Badischer Tennisverband