Archiv

Corona-Pandemie und Energiekrise

08.08.2022

Auch wenn die Sommersaison noch in vollem Gange ist, rücken die Wintermonate und die damit verbundene Hallensaison immer näher. In den vergangenen zwei Jahren war dies aufgrund der Corona-Pandemie immer eine unsichere Zeit, Corona-Einschränkungen samt Hallenschließungen waren keine Seltenheit. Um dies im kommenden Winter zu verhindern, hat sich der Badische Tennisverband bereits frühzeitig an die Landesregierung gewandt und eindringlich darum gebeten, die Nutzung aller Tennisplätze – egal ob drinnen oder draußen – unabhängig des Infektionsgeschehens langfristig zu ermöglichen.

Eine neue Sorge, die Vereine und Hallenbetreiber:innen zusätzlich umtreibt, sind die enorm gestiegenen Energiepreise. Keiner weiß genau, wie sich diese in den kommenden Monaten entwickeln werden, daher gilt es schon jetzt, Einsparungspotenziale ausfindig zu machen und diese bestmöglich auszuschöpfen. Vereinsverantwortliche sollten deshalb unbedingt Ausschau halten nach Möglichkeiten, den Energieverbrauch zu reduzieren. Wasser, Strom, Gas – alles sollte einer Überprüfung unterzogen und entsprechende Vorkehrungen getroffen werden, um den Verbrauch möglichst gering zu halten.

Auch beim Thema „Heizen einer Tennishalle“ können bzw. sollten ggf. Anpassungen vorgenommen werden. Eine offizielle Idealtemperatur innerhalb einer Tennishalle gibt es zwar nicht, die öffentliche Hand spricht jedoch von 12-16 Grad. Hallenbetreiber:innen sollten daher die Heizung ihrer Tennishalle entsprechend einstellen und so eine unnötig hohe Heizleistung verhindern. Vom vollständigen Abschalten der Heizung ist jedoch abzuraten, eine zu niedrige Temperatur im Inneren kann aus verschiedenen Gründen kontraproduktiv sein. 12 Grad sollten daher nicht unterschritten werden.

Auch der Deutsche Olympische Sportbund befasst sich aktuell intensiv mit dem Thema „Energiekrise“ und hat unter anderem einen Maßnahmenkatalog erstellt, den Vereine berücksichtigen können. Auf der Homepage des DOSB gibt es zudem zahlreiche Neuigkeiten und weitere Informationen zum Thema.

 

 


zurück zur Übersicht
 
  • DunlopDunlop
    TennisPointTennisPoint
    VR-TalentiadeVR-Talentiade

Badischer Tennisverband