Archiv

Orange-Green-Cup 2022

18.07.2022

Strahlende Gesichter bei der Siegerehrung der Altersklasse U9. Auch wenn es nur eine:r ganzt oben stehen darf, dürfen alle jungen Talente mit ihren Leistungen zufrieden sein (Foto: Christian Back)

 

Wettkampftennis in orange und grün: Am Wochenende vom 16. Und 17. Juli fand mit dem Turnier für die U9 und U10 Junior:innen ein weiteres Highlight für den badischen Tennisnachwuchs statt. Rund 50 Spieler:innen erorberten das Landesleistungszentrum in Leimen und zeigten tollen Tennissport.

Hochsommerliche Temperaturen und strahlendender Sonnenschein umrahmte die beide Turniertage. Am Samstag standen die Vorrundenbegegnungen auf dem Programm, ehe dann am Sonntag Halbfinals und Finalspiele stattfanden. Mika Krismeyer (Post Südstadt Karlsruhe) und Matilda Sosnovskiy (TC Ettenheim) setzten sich in der ‚orangenen‘ Konkurrenz der Altersklasse U9 an die Spitze. Bei den Junioren U10 siegte Jaro Schindler. Spannend machten es die Juniorinnen der Altersklasse U10 in ihrer Konkurrenz: In beiden Halbfinals und auch beim Finale stand die Siegerin erst nach jeweils drei hochklassigen und packenden Sätzen fest.

 

Junioren U9:

Finale

Mika Krismeyer – Noah Ellwanger 4:1, 4:2

Halbfinale

Noah Ellwanger – Maximilian Rödter 4:2, 0:4, 7:3

Mika Krismeyer – Anton Laub 4:2, 4:0

 

Juniorinnen U9:

Finale

Matilda Sosnovskiy – Nele Teubert 5:3, 4:1

Halbfinale

Matilda Sosnovskiy - Laetitia Mustafic 5:3, 5:4

Nele Teubert – Jasmin Brommler n.a.

 

Junioren U10

Finale

Jaro Schindler – David Hopp 4:1, 4:1

Halbfinale

David Hopp – Oscar Pajdankovic 4:0, 4:1

Jaro Schindler – Leon Kir 4:0, 4:1

 

Juniorinnen U10

Finale

Liana Kolesnikow – Neyla-Fee Schriever 1:4, 4:2, 10:1

Halbfinale

Neyla-Fee Schriever – Lejla Hamidovic 4:1, 3:5, 10:6

Liana Kolesnikow – Elise Binder 2:4, 5:3, 10:4


zurück zur Übersicht
 
  • DunlopDunlop
    TennisPointTennisPoint
    VR-TalentiadeVR-Talentiade

Badischer Tennisverband