Archiv

#wirsindBTV: Die Schieds- und Disziplinarkommission

26.02.2022

Rund 113.000 tennisbegeisterte Mitglieder in knapp 700 Vereinen, der sechstgrößte Landesverband innerhalb des DTB – das ist der Badische Tennisverband. Aber nicht nur rund um die Tennisplätze der Bezirke Rhein/Neckar-Odenwald, Mittelbaden, Oberrhein-Breisgau und Schwarzwald-Bodensee engagieren sich fleißige Helfer, auch im bezirksübergreifenden Bereich nehmen sich zahlreiche aktive Ehrenamtliche die Zeit, um den Tennissport in Baden zu vertreten.

In unserer neuen Rubrik #wirsindBTV blicken wir hinter die Kulissen unseres Fachverbandes und stellen die Menschen, die einzelnen Organe und deren Aufgaben vor. Der Startschuss fällt mit der Schieds- und Disziplinarkommission.

Die Schieds- und Disziplinarkommission ist eines der Gremien, das wohl bei Clubs als auch bei einzelnen Sportlern wohl eher unbeliebt ist. Als Disziplinargremium obliegt der Kommission die Entscheidung in Sport- und Disziplinarangelegenheiten. Grundlage der Entscheidungen sind hier vorrangig die Turnierordnung, Ranglistenordnung und Jugendordnung des DTB sowie Satzung, Wettspielordnung und die Schieds- und Disziplinarordnung des badischen Verbandes.

Aber auch als höchstinstanzliches Kontrollgremium tritt die Schieds- und Disziplinarkommission auf. Verbandsinterne Streitigkeiten, wie Beschwerden gegen Beschlüsse von Präsidium und Bezirksvorständen, soweit unmittelbar in die Rechte der Mitglieder eingegriffen wird, zählen ebenfalls zum Aufgabenspektrum. Entscheidungsbefugt ist die Schieds- und Disziplinarkommission auch bei Beschwerden von Mitgliedern bei Streitigkeiten über die Rechtmäßigkeit von Wahlen des Präsidiums und der Bezirksvorstände.

Die Existenz der Schieds- und Disziplinarkommission ist in der Satzung verankert und die Mitglieder bestehen satzungsgemäß aus drei ständigen Mitgliedern, die alle drei Jahre4e von der Mitgliederversammlung gewählt werden. Darüber hinaus werden drei Stellvertreter gewählt, die nur für den Fall des Ausscheidens oder der Verhinderung eines ständigen Mitglieds eingesetzt werden.

Am 30. März 2019 wurden bei der Mitgliederversammlung Detlef Greiner als Vorsitzender, Alexander Wuttke und Thomas Tock als Mitglieder der Schieds- und Disziplinarkommission gewählt. Als Stellvertreter wurden Klaus Deppner, Ina Pöschke und Heidi Thron von den Vertretern der Mitgliedsvereinen bestätigt.

Ausführliche Portraits der drei ständigen Mitglieder finden Sie in der aktuellen Ausgabe baden tennis 2022-03.


zurück zur Übersicht
 
  • DunlopDunlop
    TennisPointTennisPoint
    VR-TalentiadeVR-Talentiade

Badischer Tennisverband