Archiv

Julia Stusek gewinnt prestigeträchtiges Turnier in Frankreich

31.01.2022


Die erst dritte Deutsche, die in Tarbes den Titel holt: die 13-jährige Julia Stusek. Foto: Jan Pfeifer

Bei der 40. Jubiläumsauflage des prestigeträchtigen „Les Petites As“ in Tarbes/Frankreich gelang Julia Stusek vom Heidelberger TC der ganz große Coup. Die 13-jährige schlägt im Finale der Einzel-Konkurrenz die Britin Hannah Klugman souverän mit 6:3 6:3 und reiht sich so in eine prominente Siegerliste ein. Anke Huber, Martina Hingis, Rafael Nadel – nur ein kleiner Auszug derer, die nach dem Titel in Tarbes den Sprung nach ganz oben im Erwachsenentennis geschafft haben.

Auf dem Weg zum Titel musste die 13-jährige allerdings einige hohe Hürden nehmen. Zwar gab Stusek bis ins Viertelfinale lediglich sieben Spiele ab, musste dort sowie im Halbfinale dann jedoch jeweils über die volle Distanz gehen. In der Runde der letzten Acht forderte die Türkin Ada Kumru Stusek alles ab und gewann nach verlorenem erstem Satz den zweiten Durchgang souverän mit 6:2. Im dritten Abschnitt setzte sich dann jedoch die Qualität der 13-jährigen durch und sicherte mit einem 6:3 2:6 6:2 den Sprung in die Vorschlussrunde. Auch dort entstand ein knappes, spannendes Spiel mit dem besseren Ende für die BTV-Athletin. Die Tschechin Alena Kovackova sicherte sich zwar den ersten Satz mit 3:6, in den beiden Folgesätzen behielt Stusek dann jedoch die Oberhand und zog dank eines 3:6 6:2 6:4 ins Endspiel ein.

Im Finale entwickelte sich ein dominanter Auftritt der Badenerin, Hannah Klugman aus Großbritannien konnte Stusek nur selten in Bedrängnis bringen. Am Ende steht ein verdientes 6:3 6:3 zu Buche und sichert Julia Stusek den Titel bei diesem hochklassig besetzten Turnier, das auch als inoffizielle Weltmeisterschaft der U14-Juniorinnen und -Junioren bezeichnet wird. Am Tag zuvor gewann die BTV-Athletin bereits den Doppel-Titel. An der Seite von Ihrer Partnerin Laura Samsonova (CZE) besiegte sie das slowakisch-russische Duo Sona Depesova/Alisa Oktiabreva mit 7:5 6:2.

Nach Anke Huber (1988) und Heike Rusch (1990) ist Julia Stusek erst die dritte Deutsche, die den Einzel-Titel in Tarbes einfahren konnte.


zurück zur Übersicht
 
  • DunlopDunlop
    TennisPointTennisPoint
    VR-TalentiadeVR-Talentiade

Badischer Tennisverband