Archiv

ARAG-Vereinsberatung per Videokonferenz

06.04.2020

Die ARAG Sportversicherung bietet seit wenigen Tagen eine Vereinsberatung per Videokonferenz an. Hierzu können Vereine über https://www.arag.de/vereinsversicherung/sportversicherung/baden-nord/ bzw. https://www.arag.de/vereinsversicherung/sportversicherung/baden-sued/ einen Termin vereinbaren und sich eine Stunde lang kostenlos beraten lassen.

Die Vorgehensweise ist sehr einfach: 

  1. Online-Beratung verabreden: Vereine können das Versicherungsbüros anrufen, eine E-Mail schreiben oder die online-Terminvereinbarung auf der Homepage der ARAG nutzen, wenn sie sich online beraten lassen wollen. Nach Vereinbarung eines Termins erhalten die Vereine einen Link, den sie für die Besprechung benötigen.
  2. App herunterladen: Durch Herunterladen der App „Teams“ von Microsoft können Vereine, die einen Termin vereinbart haben, später die Inhalte der ARAG einsehen. Die Vereine haben zudem die Möglichkeit zwischen einer Video- oder Audiobesprechung zu wählen. Bei letzterem können die Vereine einfach die Kamerafunktion deaktivieren. 
  3. Online-Beratung: Zum Start der Online-Besprechung klickt der Verein auf den Link, den er erhalten hat.  Dann kann’s losgehen.

zurück zur Übersicht

2018

ARAG-Vereinsberatung per Videokonferenz

06.04.2020

Die ARAG Sportversicherung bietet seit wenigen Tagen eine Vereinsberatung per Videokonferenz an. Hierzu können Vereine über https://www.arag.de/vereinsversicherung/sportversicherung/baden-nord/ bzw. https://www.arag.de/vereinsversicherung/sportversicherung/baden-sued/ einen Termin vereinbaren und sich eine Stunde lang kostenlos beraten lassen.

Die Vorgehensweise ist sehr einfach: 

  1. Online-Beratung verabreden: Vereine können das Versicherungsbüros anrufen, eine E-Mail schreiben oder die online-Terminvereinbarung auf der Homepage der ARAG nutzen, wenn sie sich online beraten lassen wollen. Nach Vereinbarung eines Termins erhalten die Vereine einen Link, den sie für die Besprechung benötigen.
  2. App herunterladen: Durch Herunterladen der App „Teams“ von Microsoft können Vereine, die einen Termin vereinbart haben, später die Inhalte der ARAG einsehen. Die Vereine haben zudem die Möglichkeit zwischen einer Video- oder Audiobesprechung zu wählen. Bei letzterem können die Vereine einfach die Kamerafunktion deaktivieren. 
  3. Online-Beratung: Zum Start der Online-Besprechung klickt der Verein auf den Link, den er erhalten hat.  Dann kann’s losgehen.

zurück zur Übersicht
 
  • DunlopDunlop
    TennisPointTennisPoint
    VR-TalentiadeVR-Talentiade

Badischer Tennisverband