Archiv

BTV sagt Veranstaltungen ab!

12.03.2020

Der Badische Tennisverband (BTV) wird aufgrund des Coronavirus die Badischen Jugend-Hallenmeisterschaften, die große Fortbildung für C- und B-Trainer sowie die Mitgliederversammlung in der Sportschule Steinbach absagen. „Wir haben eine Verantwortung gegenüber unseren Spielern, Vereinen und der gesamten Gesellschaft und möchten unseren Teil dazu beitragen, die Verbreitung des Coronavirus zu verzögern", so BTV-Präsident Stefan Bitenc.

Der Badische Tennisverband (BTV) wird aufgrund des Coronavirus die Badischen Jugend-Hallenmeisterschaften (13.-15. März), die große Fortbildung für C- und B-Trainer (21./22. März) sowie die Mitgliederversammlung am 28. März in der Sportschule Steinbach absagen.

„Es ist uns nicht leichtgefallen, diese Entscheidung zu treffen, allerdings haben wir eine Verantwortung gegenüber unseren Spielern, Vereinen und der gesamten Gesellschaft. Zwar sind unsere Veranstaltungen mit unter 1000 Teilnehmerinnen und Teilnehmer verhältnismäßig klein, trotzdem sehen wir uns in der Pflicht, unseren Teil dazu beizutragen, die Verbreitung des Coronavirus zu verzögern“, erklärt BTV-Präsident Stefan Bitenc.

Die Durchführung dieser Veranstaltungen hätte zudem im Widerspruch mit den Empfehlungen der Behörden sowie des Robert-Koch-Instituts (RKI) gestanden. Das RKI empfiehlt unter anderem, zuhause zu bleiben und auf nicht notwendige Reisen zu verzichten. Aufgrund der geographischen Gegebenheiten des Verbandsgebietes wären längere Anfahrtswege unabdingbar gewesen, die durch die Absagen nun gar nicht erst notwendig werden.

Zwar wären gerade bei den Badischen Jugend-Hallenmeisterschaften die sogenannten Risikogruppen nur in einer geringen Anzahl anwesend gewesen, allerdings „können auch die teilnehmenden Kinder und Jugendlichen ihre Großeltern oder Personen mit Vorerkrankungen anstecken und diese so in eine gefährliche Lage bringen. Dies gilt es unbedingt zu verhindern“, so Bitenc weiter.

Alle weiteren Veranstaltungen mit einer geringeren Teilnehmerzahl sowie die Winterhallen- und Medenrunde sind von den Absagen aktuell nicht betroffen. Der BTV wird die Entwicklungen jedoch auch weiterhin aufmerksam beobachten und gegebenenfalls entsprechend handeln. Über etwaige Änderungen werden wir rechtzeitig über unsere Homepage sowie die weiteren Kanäle des BTV informieren.
Zudem wird versucht, für die abgesagten Veranstaltungen Ersatztermine zu finden. Die Tagungsunterlagen der Mitgliederversammlung, wie Anträge und Tagesordnung, behalten ihre Gültigkeit und werden separat nachgereicht.


zurück zur Übersicht

2018

BTV sagt Veranstaltungen ab!

12.03.2020

Der Badische Tennisverband (BTV) wird aufgrund des Coronavirus die Badischen Jugend-Hallenmeisterschaften, die große Fortbildung für C- und B-Trainer sowie die Mitgliederversammlung in der Sportschule Steinbach absagen. „Wir haben eine Verantwortung gegenüber unseren Spielern, Vereinen und der gesamten Gesellschaft und möchten unseren Teil dazu beitragen, die Verbreitung des Coronavirus zu verzögern", so BTV-Präsident Stefan Bitenc.

Der Badische Tennisverband (BTV) wird aufgrund des Coronavirus die Badischen Jugend-Hallenmeisterschaften (13.-15. März), die große Fortbildung für C- und B-Trainer (21./22. März) sowie die Mitgliederversammlung am 28. März in der Sportschule Steinbach absagen.

„Es ist uns nicht leichtgefallen, diese Entscheidung zu treffen, allerdings haben wir eine Verantwortung gegenüber unseren Spielern, Vereinen und der gesamten Gesellschaft. Zwar sind unsere Veranstaltungen mit unter 1000 Teilnehmerinnen und Teilnehmer verhältnismäßig klein, trotzdem sehen wir uns in der Pflicht, unseren Teil dazu beizutragen, die Verbreitung des Coronavirus zu verzögern“, erklärt BTV-Präsident Stefan Bitenc.

Die Durchführung dieser Veranstaltungen hätte zudem im Widerspruch mit den Empfehlungen der Behörden sowie des Robert-Koch-Instituts (RKI) gestanden. Das RKI empfiehlt unter anderem, zuhause zu bleiben und auf nicht notwendige Reisen zu verzichten. Aufgrund der geographischen Gegebenheiten des Verbandsgebietes wären längere Anfahrtswege unabdingbar gewesen, die durch die Absagen nun gar nicht erst notwendig werden.

Zwar wären gerade bei den Badischen Jugend-Hallenmeisterschaften die sogenannten Risikogruppen nur in einer geringen Anzahl anwesend gewesen, allerdings „können auch die teilnehmenden Kinder und Jugendlichen ihre Großeltern oder Personen mit Vorerkrankungen anstecken und diese so in eine gefährliche Lage bringen. Dies gilt es unbedingt zu verhindern“, so Bitenc weiter.

Alle weiteren Veranstaltungen mit einer geringeren Teilnehmerzahl sowie die Winterhallen- und Medenrunde sind von den Absagen aktuell nicht betroffen. Der BTV wird die Entwicklungen jedoch auch weiterhin aufmerksam beobachten und gegebenenfalls entsprechend handeln. Über etwaige Änderungen werden wir rechtzeitig über unsere Homepage sowie die weiteren Kanäle des BTV informieren.
Zudem wird versucht, für die abgesagten Veranstaltungen Ersatztermine zu finden. Die Tagungsunterlagen der Mitgliederversammlung, wie Anträge und Tagesordnung, behalten ihre Gültigkeit und werden separat nachgereicht.


zurück zur Übersicht
 
  • DunlopDunlop
    TennisPointTennisPoint
    VR-TalentiadeVR-Talentiade

Badischer Tennisverband