Archiv

Vorbereitungen auf die Sommersaison laufen auf Hochtouren

06.03.2020

Die Vorbereitungen auf die kommende Sommerrunde laufen auf Hochtouren. Insbesondere die Abgabe der namentlichen Mannschaftsmeldung geht auf die Zielgerade: Noch bis 15. März 2020 kann diese in nuLiga getätigt werden. 
Über weitere Hinweise sowie Neuerungen möchten wir Sie hier gerne informieren.

  • Nach aktuellem Stand können weiterhin zwei Nicht-EU-Ausländer eingesetzt werden. Die vorläufigen Präsidiumsanträge für die 57. Mitgliederversammlung finden Sie auf der Homepage des Badischen Tennisverbandes.
  • LK-Umstufungen können noch bis 12.03.2020 über nuLiga beantragt werden. Sollten Sie einen LK-Umstufungsantrag bereits getätigt haben und noch auf die Bearbeitung warten, so schließen Sie Ihre namentliche Mannschaftsmeldung zunächst mit dem Status der Zwischenspeicherung ab. Bei erfolgter Bearbeitung erhalten Sie eine Nachricht und können die Meldung nochmals komplett durchspeichern. Keine Sorge: Auch nach dem 15.03.2020 werden wir Ihre fristgerecht gestellten LK-Umstufungsanträge bearbeiten. Achtung: Bitte stellen Sie keinen LK-Umstufungsantrag für einen Jugendlichen mit Jahrgang 2010 und jünger (siehe Durchführungsbestimmungen zur Leistungsklassenordnung des DTB §8.1) sowie für Neumitglieder, die erst zur Medenrunde zum Schläger greifen. Letztere erhalten automatisch eine LK 23.
  • Anträge für B bzw. B/A-Nummern stellen Sie bitte mit der gewünschten Auflistung der namentlichen Mannschaftsmeldung bis zum 15.03.2020 per E-Mail an Christian Back (back@badischertennisverband.de)
  • Bis zum 12.03.2020 können Sie in der „Spiellizenzverwaltung“ die Spiellizenzen von ehemaligen Mitgliedern (die aber noch bei Ihnen in nuLiga gelistet sind) löschen. Sollte die Lizenz bereits gelöscht sein und sie wollen das Mitglied löschen, funktioniert dies in einem zweiten Schritt. Hierfür suchen Sie bitte das Mitglied unter „Mitglieder“, rufen es auf und klicken anschließend auf „Mitglied löschen“.
  • Lizenzwechsel können noch bis zum 12.03.2020 in nuLiga gestellt werden. Gemäß der BTV-Wettspielordnung muss der abgebende Verein aktiv dem Wechsel in nuLiga zustimmen.
  • Die Spielpläne werden ab dem 16.03.2020 veröffentlicht.

Und zum Schluss: 

  • Sie wollen ein/e Spieler/in in die namentliche Mannschaftsmeldung aufnehmen, er/sie erscheint jedoch nicht in der Auswahlbox der regelkonformen Spieler? Dann müssen Sie der Person bitte noch eine Spiellizenz in der Spiellizenzverwaltung vergeben. Hierbei klicken Sie bitte auf „Neu-Lizenz/Lizenzwechsel beantragen“ und suchen die Person anhand seiner ID-Nummer (keinen Namen eingeben). Anschließend klicken Sie auf der rechten Seite auf „Neuantrag stellen“ und speichern durch.

Den FAQ-Katalog sowie den Leitfaden zum Ergebnisdienst nuLiga finden Sie HIER in der Info-Box. Viele Fragen klären sich nach einem Blick in die beiden Dateien.

 


zurück zur Übersicht

2018

Vorbereitungen auf die Sommersaison laufen auf Hochtouren

06.03.2020

Die Vorbereitungen auf die kommende Sommerrunde laufen auf Hochtouren. Insbesondere die Abgabe der namentlichen Mannschaftsmeldung geht auf die Zielgerade: Noch bis 15. März 2020 kann diese in nuLiga getätigt werden. 
Über weitere Hinweise sowie Neuerungen möchten wir Sie hier gerne informieren.

  • Nach aktuellem Stand können weiterhin zwei Nicht-EU-Ausländer eingesetzt werden. Die vorläufigen Präsidiumsanträge für die 57. Mitgliederversammlung finden Sie auf der Homepage des Badischen Tennisverbandes.
  • LK-Umstufungen können noch bis 12.03.2020 über nuLiga beantragt werden. Sollten Sie einen LK-Umstufungsantrag bereits getätigt haben und noch auf die Bearbeitung warten, so schließen Sie Ihre namentliche Mannschaftsmeldung zunächst mit dem Status der Zwischenspeicherung ab. Bei erfolgter Bearbeitung erhalten Sie eine Nachricht und können die Meldung nochmals komplett durchspeichern. Keine Sorge: Auch nach dem 15.03.2020 werden wir Ihre fristgerecht gestellten LK-Umstufungsanträge bearbeiten. Achtung: Bitte stellen Sie keinen LK-Umstufungsantrag für einen Jugendlichen mit Jahrgang 2010 und jünger (siehe Durchführungsbestimmungen zur Leistungsklassenordnung des DTB §8.1) sowie für Neumitglieder, die erst zur Medenrunde zum Schläger greifen. Letztere erhalten automatisch eine LK 23.
  • Anträge für B bzw. B/A-Nummern stellen Sie bitte mit der gewünschten Auflistung der namentlichen Mannschaftsmeldung bis zum 15.03.2020 per E-Mail an Christian Back (back@badischertennisverband.de)
  • Bis zum 12.03.2020 können Sie in der „Spiellizenzverwaltung“ die Spiellizenzen von ehemaligen Mitgliedern (die aber noch bei Ihnen in nuLiga gelistet sind) löschen. Sollte die Lizenz bereits gelöscht sein und sie wollen das Mitglied löschen, funktioniert dies in einem zweiten Schritt. Hierfür suchen Sie bitte das Mitglied unter „Mitglieder“, rufen es auf und klicken anschließend auf „Mitglied löschen“.
  • Lizenzwechsel können noch bis zum 12.03.2020 in nuLiga gestellt werden. Gemäß der BTV-Wettspielordnung muss der abgebende Verein aktiv dem Wechsel in nuLiga zustimmen.
  • Die Spielpläne werden ab dem 16.03.2020 veröffentlicht.

Und zum Schluss: 

  • Sie wollen ein/e Spieler/in in die namentliche Mannschaftsmeldung aufnehmen, er/sie erscheint jedoch nicht in der Auswahlbox der regelkonformen Spieler? Dann müssen Sie der Person bitte noch eine Spiellizenz in der Spiellizenzverwaltung vergeben. Hierbei klicken Sie bitte auf „Neu-Lizenz/Lizenzwechsel beantragen“ und suchen die Person anhand seiner ID-Nummer (keinen Namen eingeben). Anschließend klicken Sie auf der rechten Seite auf „Neuantrag stellen“ und speichern durch.

Den FAQ-Katalog sowie den Leitfaden zum Ergebnisdienst nuLiga finden Sie HIER in der Info-Box. Viele Fragen klären sich nach einem Blick in die beiden Dateien.

 


zurück zur Übersicht
 
  • DunlopDunlop
    TennisPointTennisPoint
    VR-TalentiadeVR-Talentiade

Badischer Tennisverband