Archiv

Badische Mannschaftsmeister 2019 in Nussloch geehrt

28.01.2020

Am vergangenen Wochenende fanden im Rahmen des MLP-Cups in Nussloch die Ehrungen der Badischen Mannschaftsmeister des Jahres 2019 statt. Rund 190 Gäste wurden am Rande des Weltranglistenturniers im Racket Center Nussloch durch ein abwechslungsreiches Programm geführt.

Badische Meister, Deutsche Meister und sogar zwei Weltmeisterinnen – in Nussloch war am vergangenen Wochenende die badische Tenniselite zu Gast und wurde für ihre Erfolge aus dem Jahr 2019 geehrt. Angefangen mit der Begrüßung durch Racket-Center-Geschäftsführer Dr. Matthias Zimmermann und BTV-Präsident Stefan Bitenc, über ein ausgiebiges Frühstück, bis hin zu den eigentlichen Auszeichnungen – rund 190 Gäste genossen einen abwechslungsreichen Vormittag, mit Ehrungen von Insgesamt 27 Mannschaften.

Besonders hervorzuheben ist hier der TC Wolfsberg Pforzheim, der mit Abstand die meisten Teilnehmer stellte: die Herren 60 und die zweite Mannschaft der Herren 70 konnten sich in der Südwest-Liga durchsetzen, die Herren 65 gewannen die Badenliga, die Junioren U18 können sich Badischer Mannschaftsmeister nennen und die erste Mannschaft der Herren 70 krönten sich nach einer herausragende Saison sogar zum Deutschen Meister.

Zusätzlich aufgewertet wurde die Veranstaltung, die zum erneuten Male in Kooperation mit dem Racket-Center Nussloch durchgeführt wurde, durch kleine Vorträge zum Thema Beachtennis sowie zum Äthiopien-Projekt TDKET von Dr. Matthias Zimmermann. TDKET (Tariku & Desta Kids´ Education through tennis development ethiopia) ist eine in Addis Abeba (Äthiopien) agierende Non-Profit-Organisation, die Kinder durch das Medium Tennis an Bildung heranführt und ihnen dadurch neue Perspektiven im Leben eröffnen möchte.


zurück zur Übersicht

2018

Badische Mannschaftsmeister 2019 in Nussloch geehrt

28.01.2020

Am vergangenen Wochenende fanden im Rahmen des MLP-Cups in Nussloch die Ehrungen der Badischen Mannschaftsmeister des Jahres 2019 statt. Rund 190 Gäste wurden am Rande des Weltranglistenturniers im Racket Center Nussloch durch ein abwechslungsreiches Programm geführt.

Badische Meister, Deutsche Meister und sogar zwei Weltmeisterinnen – in Nussloch war am vergangenen Wochenende die badische Tenniselite zu Gast und wurde für ihre Erfolge aus dem Jahr 2019 geehrt. Angefangen mit der Begrüßung durch Racket-Center-Geschäftsführer Dr. Matthias Zimmermann und BTV-Präsident Stefan Bitenc, über ein ausgiebiges Frühstück, bis hin zu den eigentlichen Auszeichnungen – rund 190 Gäste genossen einen abwechslungsreichen Vormittag, mit Ehrungen von Insgesamt 27 Mannschaften.

Besonders hervorzuheben ist hier der TC Wolfsberg Pforzheim, der mit Abstand die meisten Teilnehmer stellte: die Herren 60 und die zweite Mannschaft der Herren 70 konnten sich in der Südwest-Liga durchsetzen, die Herren 65 gewannen die Badenliga, die Junioren U18 können sich Badischer Mannschaftsmeister nennen und die erste Mannschaft der Herren 70 krönten sich nach einer herausragende Saison sogar zum Deutschen Meister.

Zusätzlich aufgewertet wurde die Veranstaltung, die zum erneuten Male in Kooperation mit dem Racket-Center Nussloch durchgeführt wurde, durch kleine Vorträge zum Thema Beachtennis sowie zum Äthiopien-Projekt TDKET von Dr. Matthias Zimmermann. TDKET (Tariku & Desta Kids´ Education through tennis development ethiopia) ist eine in Addis Abeba (Äthiopien) agierende Non-Profit-Organisation, die Kinder durch das Medium Tennis an Bildung heranführt und ihnen dadurch neue Perspektiven im Leben eröffnen möchte.


zurück zur Übersicht
 
  • DunlopDunlop
    TennisPointTennisPoint
    VR-TalentiadeVR-Talentiade

Badischer Tennisverband