Archiv

Julia Stusek gewinnt Nationale Badische Meisterschaften

14.02.2022


Die Finalisten mit Oberschiedsrichter Nico Weschenfelder (re.): Lasse Pörtner, Julia Stusek, Anja Wildgruber und Jochen Bertsch (v.l.n.r.)

Siege, Titel, Trophäen - Julia Stusek ist aktuell nicht zu stoppen und reitet weiter auf der Erfolgswelle. Nach den deutschen U14-Jugendmeisterschaften Ende letzten Jahres sowie der inoffiziellen U14-Weltmeisterschaft in Tarbes/Frankreich im Januar gewinnt die 13-jährige nun auch die Nationalen Badischen Meisterschaften im Rahmen des Dunlop Südwest Circuit in Leimen. Die Lokalmatadorin vom Heidelberger TC besiegte in einem packenden Finale die sechs Jahre ältere Nummer zwei der Setzliste, Anja Wildgruber, vom MTTC Iphitos München knapp mit 6:7 6:4 10:2.

Nach den zahlreichen Erfolgen auf Jugendebene setzt Stusek somit auch im Aktivenbereich erste Ausrufezeichen und lässt sich auch von der körperlichen Überlegenheit ihrer Kontrahentinnen nicht beeindrucken. Auf dem Weg ins Endspiel des Turniers der Kategorie A4 musste die Nummer elf der Setzliste gleich dreimal über die volle Distanz gehen. Nach einem Freilos in Runde eins und zwei lockeren Siegen in den Folgerunden setzte sich Stusek im Viertelfinale gegen die Topfavoritin und Nummer eins der Setzliste, Steffi Bachofer vom TC Bernhausen (WTB), genauso im Matchtiebreak durch (4:6 6:2 10:3), wie im anschließenden Halbfinale (6:3 1:6 10:5 ) gegen Fabienne Gettwart von Tennis 65 Eschborn (HTV). Durch den Erfolg im abschließenden Finale sicherte sich das Ausnahmetalent erneut den Siegerpokal sowie  das Preisgeld in Höhe von 700 Euro.

Bei den Herren ging Jochen Bertsch vom TC Iserlohn (WTV) als Nummer eins der Setzliste ins Rennen und wurde seiner Favoritenrolle vollkommen gerecht. Ohne Satzverlust kämpfte er sich ins Endspiel und behielt auch dort gegen Lasse Pörtner vom TC Kirchheim/Teck (WTB) die Oberhand. Am Ende setzte sich der 23-jährige klar mit 6:3 6:3 durch. Bester Badener war der an Position vier gesetzte Andre Steinbach vom Heidelberger TC. Der Lokalmatador unterlag im Halbfinale dem späteren Sieger knapp mit 6:7 5:7.


zurück zur Übersicht
 
  • DunlopDunlop
    TennisPointTennisPoint
    VR-TalentiadeVR-Talentiade

Badischer Tennisverband