Ballvorschriften LK-Turniere

Ballvorschriften für LK-Turniere des BTV ab 01.01.2020 (siehe 3.e: Ergänzende Bestimmungen zu den DTB-Richtlinien für LK-Turniere):

Folgende Bälle sind für LK-Turniere zugelassen:

  • Dunlop Fort Tournament
  • Dunlop ATP
  • Dunlop Fort Clay Court
  • Dunlop Fort All Court TS
  • Dunlop Fort Elite

Änderungen auf der Profi-Tour 2019

Die ITF gab weitere Details zur Umstrukturierung der Pro Circuits 2019 und zum neuen Ranking System ab 2019 bekannt. Nachfolgend finden Sie die wichtigsten Fakten kurz zusammengefasst:

Transition Tour

  • Teil der Transition Tour werden  Turniere mit einem Preisgeld von 15‘000$. Dies gilt sowohl bei den Damen als auch den Herren.
  • Alle Transition-Tour-Turniere geben sogenannte ITF Entry Points und keine ATP bzw. WTA-Punkten.

ITF Ranking System

  • Die Transition Tour hat eine eigene Weltrangliste, die ITF Entry Points.
  • Die Umsetzung des neuen Ranking Systems ist für Ende 2018 gedacht.
  • Spieler werden mittels eines Schattenrankings sowohl auf der ATP/WTA-Rangliste wie auch im ITF Ranking System geführt, sodass ein fliessender Übergang gewährleistet werden kann.

WTA/ATP-Ranglisten

  • Die ATP und WTA-Ranglisten werden auf ca. 750 Spielerinnen und Spieler beschränkt.
  • Damen: ab 2019 werden an 25‘000$-und höher dotierten Turnieren WTA-Punkte vergeben.
  • Herren: ab 2019 werden an 25‘000$-dotierten ITF-Turnieren sowie in der Qualifikation der Challenger-Turniere sowohl ATP- wie auch ITF Entry Points vergeben. Stand jetzt sollen ab 2020 die 25‘000$-dotierten Turniere komplett in die Transition Tour integriert und somit keine ATP-Punkte verteilt werden.

Wer kann wo spielen?

  • Women’s Circuit: 5 reservierte Plätze für die besten ITF Entry Point-klassierten Spieler fürs Hauptfeld der 25‘000$ Women’s Circuits. Sonst sind für WTA-dotierte Turniere nur noch Spielerinnen mit einem WTA-Ranking zugelassen. (dies gilt nicht für Wild Cards)
  • Herren: Die Anzahl reservierter Plätze für die Qualifikation der ATP Challenger-Turniere für Spieler der ITF Entry Points steht derzeit nochnicht fest.
  • Junioren: Es werden 5 Plätze für Top 100-Spieler der ITF Junioren Rangliste fürs Hauptfeld des Transition Tour Turniers reserviert.

Hier gehts zur englischen Mitteilung zum Thema der ITF

 
  • DunlopDunlop
    Tennis WarehouseTennis Warehouse
    VR-TalentiadeVR-Talentiade
    EnsingerEnsinger
    zeitloszeitlos

Badischer Tennisverband