BTV-Pokal 2022

Er ist zurück! Nach der Premiere im Jahr 2020 gibt es in diesem Jahr wieder die Duelle um den BTV-Pokal.

Der Pokalwettbewerb des Badischen Tennisverbands beginnt Anfang Juli mit einer ersten Spielrunde, in die die teilnehmenden Mannschaften eines Wettbewerbs in regionale Gruppen mit jeweils maximal acht Mannschaften eingeteilt werden. Jeder Wettbewerb beginnt somit im Viertelfinale einer ersten Spielrunde. Über weitere Siege in Halbfinale und Finale qualifizieren sich die Teams für die Spielrunde 2, in der wiederum in zwei Spielen die Pokalsieger 2022 ermittelt werden. Die Viertelfinalverlierer der Spielrunde 1 nehmen an einer Nebenrunde teil, sodass jeder Mannschaft bei voller Gruppenstärke zwei Pokalspiele garantiert sind. Jedes Spiel besteht aus zwei Einzeln und einem Doppel.

Bei den Erwachsenen wird der Pokalwettbewerb in den Altersklassen Aktive (Damen bzw. Herren), Damen / Herren 35, Damen / Herren 45 und Damen / Herren 55 und Damen / Herren 65 durchgeführt. In der Jugend werden die Altersklassen U12, U15 und U18 angeboten – jeweils für Juniorinnen und Junioren. Die Frist zur Mannschaftsmeldung und namentlichen Mannschaftmeldung läuft noch bis zum 30. Juni 2022 und erfolgt über nuLiga. Die Meldegebühr beträgt 28€ pro Mannschaft.

 
  • DunlopDunlop
    TennisPointTennisPoint
    VR-TalentiadeVR-Talentiade

Badischer Tennisverband