Oberschiedsrichter:in

Die Ausbildung der Oberschiedsrichter:innen ist in drei Lizenzstufen gegliedert, die wir Ihnen im folgenden vorstellen:

C-Oberschiedrichter:in

Voraussetzungen:
Die Teilnehmer müssen Mitglied in einem Verein des Badischen Tennisverbandes sein. Das Mindestalter beträgt 16 Jahre. Sie müssen an allen Ausbildungs-Modulen teilnehmen.

Inhalte:
Modul 1:

  • Tennisregeln der ITF
  • Wettspielordnungen des DTB und BTV
  • Turnierordnung des DTB
  • Verhaltenskodex

Modul 2:

  • Leitung eines Verbandsspiels
  • Durchführung und Leitung eines Turniers
  • Fälle aus der Praxis

Ausbildungsziel
Bei erfolgreichem Abschluss des Lehrganges erwerben Sie je nach Lehrgang eine Lizenz als Oberschiedsrichter und/oder Schiedsrichter für Tennis im BTV. Aufstiegsmöglichkeiten im DTB und International.

Kosten
Die Kosten für die Ausbildung betragen EUR 50,00.
Hierüber erhalten Sie eine Rechnung, diese ist vor Beginn des Lehrgangs zu begleichen.

Termine und Anmeldung
Die Termine zur Oberschiedsrichter-Ausbildung finden Sie in unserem Seminarkalender. Dort können Sie auch die Anmeldung vornehmen.

B-Oberschiedsrichter:in

Voraussetzungen:
Die Teilnehmer müssen Mitglied in einem Verein des Badischen Tennisverbandes sein.
Das Mindestalter beträgt 16 Jahre. Desweitern müssen Sie im Besitz einer gültigen C-OSR Lizenz sein und an allen Ausbildungsmodulen teilnehmen.

Inhalte:
Modul 1:
- Vertiefung der Regelkenntnisse hinsichtlich der ITF-Regeln, der DTB Turnierordnung sowie der Wettspielordnung des BTV, aufbauend auf die Lerninhalte des C-OSR-Lehrgangs
- Der Verhaltenskodex des DTB (Anwendung, Fallbeispiele)
- Regeln für Schieds- und Oberschiedsrichter
- Regionalliga- und Bundesliga-Statuten

Modul 2:
Leitung eines Verbandsspiels, Durchführung und Leitung eines Turniers, Fälle aus der Praxis
Prüfung B-Oberschiedsrichter

Kosten:
Die Kosten für die Ausbildung betragen 100,00 €
Hierüber erhalten Sie eine Rechnung, diese ist vor Beginn des Lehrgangs zu begleichen.

Termine und Anmeldung
Die Termine zur Oberschiedsrichter-Ausbildung finden Sie in unserem Seminarkalender. Dort können Sie auch die Anmeldung vornehmen.

A-Oberschiedsrichter:in

Die Ausbildung zum A-Oberschiedsrichter sowie sämtliche Ausbildungen auf internationaler Ebene werden ausschließlich vom Deutschen Tennis Bund ausgebildet bzw. koordiniert.

 

Lizenzverlängerung

Oberschiedsrichterlizenzen sind zwei Jahre gültig. Danach können diese über den Besuch eines neuen Ausbildungslehrgangs oder das Absolvieren eines Refreshtests verlängert werden. Die aktuellen Refreshtests aus 2021 zur Verlängerung der C- und B-Oberschiedsrichterlizenzen können Sie hier abrufen:

 C-OSR
 B-OSR

 
  • DunlopDunlop
    TennisPointTennisPoint
    VR-TalentiadeVR-Talentiade

Badischer Tennisverband