News

Landesregierung verlängert Corona-Maßnahmen

Rhein/Neckar-Odenwald, Mittelbaden, Oberrhein-Breisgau, Schwarzwald-Bodensee 11.01.2021

Die Landesregierung Baden-Württemberg hat die Corona-Maßnahmen verlängert, somit müssen Tennishallen auch weiterhin geschlossen bleiben. Tennisplätze im Freien dürfen dagegen unter Hygieneauflagen bespielt werden. Aufgrund dieser Regelungen sagt der Badische Tennisverband alle Veranstaltungen und Turniere im Januar ab. Dies betrifft das Badische Jüngstenturnier (16./17. Januar), die B-Trainer-Ausbildung (18.-21. Januar), die Bezirksmeisterschaften in Bezirk 1 (21.-24. Januar), das Aufbaumodul für C-Trainer (25.-29. Januar) sowie die Badischen Senioren-Meisterschaften (29.-31. Januar). Auch die Winterhallenrunde wird bis Ende Januar ausgesetzt.

Trotz der Verlängerung der Corona-Maßnahmen setzt sich der BTV auch weiterhin für die Öffnung der Tennishallen ein und fordert von der Politik vor allem eine differenzierte Sichtweise sowie Klarheit für die Vereine, unter welchen Voraussetzungen Tennishallen wieder geöffnet werden können.


zurück zur Übersicht
 
  • DunlopDunlop
    TennisPointTennisPoint
    VR-TalentiadeVR-Talentiade

Badischer Tennisverband