• Fußballtennis - Challenge powered by LOTTO SPORT

    Weitere Informationen zum Gewinnspiel findet ihr  HIER.

     Herrenschuh bestellen

     Damenschuh bestellen

  • Deutschland spielt Tennis!

    Weitere Infos

  • Tennisspielen im Landesleistungszentrum Leimen

    Alle Informationen zu den
    Buchungsmöglichkeiten finden Sie hier.

  • baden tennis 2018!

    Durch unsere Kooperation mit dem tennis MAGAZIN erhalten Sie ab jetzt zusätzlich zu baden tennis immer auch noch die neueste tennis MAGAZIN-Ausgabe. Und das für nur 65€ im Jahr!

    Sie möchten baden tennis probelesen? Testen sie drei Ausgaben für nur 12,70 €!
    Hier bestellen!

  • Tennis Warehouse

    Der neue Wilson Clash

    Jetzt bestellen

  • DUNLOP ist Offizieller Spielball der Australian Open 2019!

     

     

     

     

    Weitere Infos auf www.dunlopsports.com.

     

  • DUNLOP FORT TOURNAMENT

    Unverbindliche Preisempfehlung für den meistgespielten Ball Deutschlands: Dunlop Fort Tournament von 17,95 € auf 12,95 € gesenkt.

    Weitere Informationen finden Sie hier.

Das Jahr 2018 in Bildern

03.01.2019

Das Jahr 2018 ist bereits zu Ende gegangen. Der BTV wünscht allen Tennisfreunden einen guten Start ins neue Jahr! Im nachfolgendem Artikel blickt der Badische Tennisverband auf die zehn größten Highlights des vergangenen Jahres zurück.

Im Racket Center in Nußloch fand am 27. Januar im Rahmen des MLP-Cup die Ehrung der Badischen Mannschaftsmeister 2017 statt. Geehrt wurden alle Meistermannschaften der Badenliga, Südwestliga und Regionalliga Südwest. Der erste Hallenplatz wurde von dem MLP-Orga-Team in liebevoller Feinarbeit in einen topausgestatteten Veranstaltungssaal verwandelt. Mit einem Glas Sekt in der Hand liefen die Gäste über einen roten Teppich auf die rot-weiß dekorierten Tische, umrahmt von Frühstücksbuffet und Informationsständen von Sponsoren zu. Dadurch konnten die Mannschaftsmeister gebührend geehrt werden.

Im Februar 2018 erschien die erste Ausgabe des umgestalteten Magazins „baden tennis“. Nach dem Prinzip „Heft in Heft“ bestehend aus „baden tennis“ und „tennis MAGAZIN“ soll der Relaunch dem Leser einen Mehrwert schaffen.

Der Badische Tennisverband und die TSG 1899 Hoffenheim werden künftig bei einem wissenschaftlichen Transfer-Projekt zur Thematik „Talententwicklung“ zusammenarbeiten. Eine entsprechende Vereinbarung unterzeichneten am Donnerstag, den 19. April in Leimen TSG-Geschäftsführer Dr. Peter Görlich und BTV-Präsident Stefan Bitenc. In die Wege geleitet von Verbandstrainer Rainer Öhler, besteht die Gültigkeit bis 31. März 2019. Gegenstand der Vereinbarung ist die Durchführung von wissenschaftlichen Studien zur Diagnostik und zum Training im Rahmen der Talententwicklung. Im Zentrum der Kooperation werden die digitalen Trainings- und Forschungseinrichtungen der TSG Hoffenheim stehen.

Die Mission Titelverteidigung bei den Großen Henner Henkel- und Cilly Aussem-Spielen 2018 missglückte leider trotz Heimvorteil. Bei dem vom DTB organsierten Team-Wettbewerb tritt jedes Jahr die „Crème de la Crème“ der U15 Mädchen- und Jungen-Mannschaften Deutschlands gegeneinander an. Ein Jahr ist es nun her, dass sich unsere Juniorinnen aus Baden in Augsburg die Cilly Aussem- Trophäe, und damit auch das Privileg für Baden, die Meisterschaften in 2018 ausrichten zu dürfen, sicherten. Die Mädels und Jungs kämpften sich beide tapfer ins Halbfinale. Beide Teams mussten sich dort leider knapp geschlagen geben. Mit dabei für das badische Team waren: Nastasja Schunk, Mila Stanojevic, Maja Jekauc, Andre Steinbach, Phil Exner und Philipp Rein. Gecoacht wurden unsere Teams von den Verbandstrainern Susanne Schaffner, Rainer Öhler Max Kuberczyk und Sabine Weber-Eckert.

Das BTV Talentcup-Team erreichte 2018 erneut eine Platzierung auf dem Treppchen beim DTB-Talentcup in Essen. Das badische Team geführt vom Trainerteam Susanne Schaffner, Max Kuberczyk und Maximilian Krolik belegte den dritten Platz. Für Baden traten an: Joelyn Adamus, Lucie Fantino, Julia Fix, Julia Stusek, Jette Zimprich, Nelson Boegner, Mathis Mohr, Fabio Reips, Jan Scholz und Tom Siebold.

Auf den Spuren von Boris Becker! Schlageter went Wimbledon (Junior Championships): Mit 17 Jahren schon einmal in Wimbledon gespielt zu haben - das können nicht allzu viele von sich behaupten. BTV-Athlet Justin Schlageter kann! Wenn auch in der ersten Runde der Qualifikation ausgeschieden, war das bereits ein Riesenerfolg.

Die badische Kaderathletin Nastasja Schunk gewann den „2nd City of Wels Junior Grand Prix 2018“ in Österreich und sicherte sich somit den ersten Sieg auf der ITF Tour. Im Laufe des Jahres konnte sich die Mannheimerin noch einen zweiten Titel auf der ITF Tour sichern. Darüber hinaus gewann Sie überraschend die Baden-Württembergischen Meisterschaften der Damen. Zum Saisonabschluss spielte sich Nasti durch die Qualifikation bei den Deutschen Meisterschaften der Damen in Biberach und gewann sogar die erste Runde im Hauptfeld. Im Jahr 2019 gilt es darauf aufzubauen. Auf geht`s Nasti!

Derbytime in der 1. Tennis-Point Bundesliga der Herren. Am Sonntag, den 22. Juli 2018, kommt es zum badischen Duell zwischen fläsh TC Weinheim 1902 und TK GW Mannheim. Dieses konnte das Team aus Mannheim mit 5:1 vor über 4000 Zuschauern für sich entscheiden. Besonders erfreulich ist, dass Bundesligaspieler Frank Wintermantel vom fläsh TC Weinheim 1902 – Team mittlerweile die Geschäftsstelle des BTV verstärkt. Willkommen im Team Frank Wintermantel. Nicht zu vergessen: Der TK GW Mannheim sicherte sich im Laufe der Saison den Meistertitel in der 1. Tennis-Point Bundesliga! Herzlichen Glückwunsch!

Die elfte Auflage der „International Championships of Baden“ wurde zum siebten Mal in Folge erfolgreich beim TC Grötzingen ausgerichtet. In der Juniorenkonkurrenz mit Teilnehmern aus 20 Nationen siegte Badener Max Stenzer. Sarah Hartel belegte bei den Juniorinnen immerhin den dritten Platz. Der BTV gratuliert nochmals zu diesen Erfolgen!

Der Multifunktionsplatz, der Hartplatz, das Athletenhaus und die Verteileranlagen wurden altersbedingt vollständig überholt. So haben wir nun wieder zwei Plätze im LLZ die vollständig nutzbar und bespielbar sind. Das Athletenhaus wurde attraktiv umgestaltet, damit sich unsere Athleten, aber auch Gäste – wie beispielsweise angehende Trainer, Mentoren oder auch Vertreter der Landesverbände – in einem angenehmen zeitgemäßen Umfeld wohlfühlen. Die Verteileranlagen wurden den neuesten Sicherheitsanforderungen angepasst. Die Einweihung erfolgte durch Oberbürgermeister Hans D. Reinwald, LSV-Präsidentin Elvira Menzer-Haasis und BTV-Präsident Stefan Bitenc.


Zurück zur Übersicht...

 

 

 Archivierte Meldungen anzeigen

 
  • DunlopDunlop
    Tennis WarehouseTennis Warehouse
    VR-TalentiadeVR-Talentiade
    EnsingerEnsinger
    zeitloszeitlos

Badischer Tennisverband