• Davis Cup 2019!

    Davis Cup 2019! Deutschland trifft am 1. & 2. Februar 2019 in Frankfurt auf Ungarn!

    Jetzt Tickets sichern...

  • Tennisspielen im Landesleistungszentrum Leimen

    Alle Informationen zu den
    Buchungsmöglichkeiten finden Sie hier.

  • baden tennis 2018!

    Durch unsere Kooperation mit dem tennis MAGAZIN erhalten Sie ab jetzt zusätzlich zu baden tennis immer auch noch die neueste tennis MAGAZIN-Ausgabe. Und das für nur 65€ im Jahr!

    Sie möchten baden tennis probelesen? Testen sie drei Ausgaben für nur 12,70 €!
    Hier bestellen!

  • Neue Nike Winter Kollektion

    Die neue Nike Winter Kollektion bei Tennis Warehouse Europe!

    Herren

    Damen

  • DUNLOP CX Tennisracketkollektion 2019 powered by Srixon

    Die neue DUNLOP CX Tennisracketkollektion 2019 powered by Srixon, erhältlich ab Dezember 2019.
    Der CX 200 Tour 18x20 ist bereits ab sofort erhältlich.

    Weitere Infos auf www.dunlopsports.com.

     

  • DUNLOP FORT TOURNAMENT

    Unverbindliche Preisempfehlung für den meistgespielten Ball Deutschlands: Dunlop Fort Tournament von 17,95 € auf 12,95 € gesenkt.

    Weitere Informationen finden Sie hier.

Kooperation zwischen dem BTV und der TSG 1899 Hoffenheim

19.04.2018

Der Badische Tennisverband und die TSG 1899 Hoffenheim werden künftig bei einem wissenschaftlichen Transfer-Projekt zur Thematik „Talententwicklung“ zusammenarbeiten. Eine entsprechende Vereinbarung unterzeichneten am Donnerstag (19. April) in Leimen TSG-Geschäftsführer Dr. Peter Görlich und BTV-Präsident Stefan Bitenc. Angeregt von Verbandstrainer Rainer Öhler besteht die Gültigkeit dieser Vereinbarung bis 31. März 2019. Gegenstand dieser ist die Durchführung von wissenschaftlichen Studien zur Diagnostik und zum Training im Rahmen der Talententwicklung. Im Zentrum der Kooperation werden die digitalen Trainings- und Forschungseinrichtungen der TSG Hoffenheim stehen.

Genauer gesagt stellt die TSG dem BTV entsprechend spezialisiertes Personal, insbesondere Prof. Dr. Jan Mayer, Versuchspersonen sowie die Helix und das Wiener Testsystem auf dem Gelände des Dietmar-Hopp-Sportparks in Zuzenhausen zur Verfügung.

 

Trendsetter in puncto Sportpsychologie

Footbonaut, Helix, Wiener Testverfahren, Leistungsdiagnostik, Datenverarbeitung in Echtzeit: Im Trainingszentrum der TSG Hoffenheim werden methodische und diagnostische Maßstäbe gesetzt. Mit verantwortlich für den innovativen Ruf der TSG ist sicherlich der 44-jährige Professor Jan Mayer. Als Schwerpunkt seiner Arbeit bei der TSG sieht Mayer die „Schnelligkeit im Kopf“.

Die Helix beispielsweise, ist eine von SAP erstellte Anlage mit der das schnelle Erkennen und Entscheiden im Fußball verbessert werden kann. Auch der Footbonaut dient der Handlungsschnelligkeit auf dem Platz. Mit der Anwendung des Wiener Testsystems auf den Fußball kann das Team um Professor Mayer gute von schlechten Fußballern trennen. Es wird erfasst, wie schnell Spieler Informationen verarbeiten und reagieren. Die Handlungsschnelligkeit der Sportler kann dann mit gezieltem Training optimiert werden. Als absoluter Fachmann auf diesem Gebiet koordinierte Mayer bereits die sportpsychologische Betreuung in den Spitzenverbänden des Deutschen Olympischen Sportbundes. Bereits seit einigen Jahren übernimmt Mayer auch in der Trainerausbildung des BTV den Part der Sportpsychologie wobei er gerade in letzter Zeit schon den ein oder anderen kognitiven Test mit einem Teil unserer Athleten durchgeführt hat.

Der Badische Tennisverband freut sich auf die künftige enge Zusammenarbeit mit der TSG 1899 Hoffenheim.


TSG-Geschäftsführer Dr. Peter Görlich und BTV-Präsident Stefan Bitenc beim "Handshake" nach der Vertragsunterzeichnung


Zurück zur Übersicht...

 

 

 Archivierte Meldungen anzeigen

 
  • DunlopDunlop
    Tennis WarehouseTennis Warehouse
    VR-TalentiadeVR-Talentiade
    EnsingerEnsinger
    zeitloszeitlos

Badischer Tennisverband