• Davis Cup 2019!

    Davis Cup 2019! Deutschland trifft am 1. & 2. Februar 2019 in Frankfurt auf Ungarn!

    Jetzt Tickets sichern...

  • Tennisspielen im Landesleistungszentrum Leimen

    Alle Informationen zu den
    Buchungsmöglichkeiten finden Sie hier.

  • baden tennis 2018!

    Durch unsere Kooperation mit dem tennis MAGAZIN erhalten Sie ab jetzt zusätzlich zu baden tennis immer auch noch die neueste tennis MAGAZIN-Ausgabe. Und das für nur 65€ im Jahr!

    Sie möchten baden tennis probelesen? Testen sie drei Ausgaben für nur 12,70 €!
    Hier bestellen!

  • Neue Nike Winter Kollektion

    Die neue Nike Winter Kollektion bei Tennis Warehouse Europe!

    Herren

    Damen

  • DUNLOP CX Tennisracketkollektion 2019 powered by Srixon

    Die neue DUNLOP CX Tennisracketkollektion 2019 powered by Srixon, erhältlich ab Dezember 2019.
    Der CX 200 Tour 18x20 ist bereits ab sofort erhältlich.

    Weitere Infos auf www.dunlopsports.com.

     

  • DUNLOP FORT TOURNAMENT

    Unverbindliche Preisempfehlung für den meistgespielten Ball Deutschlands: Dunlop Fort Tournament von 17,95 € auf 12,95 € gesenkt.

    Weitere Informationen finden Sie hier.

Badens U11 und U12 beim Jugend-Südwest-Circuit…

06.03.2018

…in Nürnberg (Junioren)

Unser an eins gesetzte Max Stenzer konnte sich in der ersten Runde der Junioren U12 erwartungsgemäß locker behaupten. In der zweiten Runde schien man sich nach 6:2 im ersten Satz auch keine Sorgen machen zu müssen. Dann kam die 180-Grad-Wende – Max verpasste den Einzug ins Viertelfinale in drei Sätzen 6:2, 3:6, 4:6. Noah Boegner sah schon in der ersten Runde kein Land gegen den Drittgesetzten und späteren Gewinner Mathis Dahler aus dem WTB. Ein ähnlich unglückliches Los zog Lukas Künze, der in der ersten Runde auf den zweitgesetzten traf. Auch für Victor Kimpel blieb es bei einer Begegnung.

Im Mannschaftswettkampf der U11 verloren unsere kleinen Badener leider in der ersten Runde 0:3 gegen das Team aus Niederrhein, spielten sich danach aber bis ins Finale der Nebenrunde, wo sie Team Mittelrhein leider 1:2 unterlagen.


 Nürnberg: Team Baden mit Verbandstrainer Bastian Knittel und Silke Meier-Heckmann

…in Stuttgart (Juniorinnen)

Gleich in der zweiten Runde trafen mit der an eins gesetzten Nia Nuelinger und Rieke Wendt zwei Badenerinnen aufeinander. Hier setzte sich Rieke Wendt nach einem hart umkämpften ersten Satz mit 7:5, 6:0 durch und zog ins Viertelfinale ein. Hier war dann leider auch für sie Endstation – immerhin gegen die spätere Siegerin aus dem WTB, Valentina Steiner. Unsere an zwei gesetzte Sarah Hartel kämpfte sich bis ins Viertelfinale vor, verpasste den Einzug ins Halbfinale dann leider gegen die Bayerin und spätere Finalistin Isabella Lettieri. Keine schlechte Leistung von unseren U12-Mädels.

Unsere U11 Mädels konnten sich in der ersten Runde gegen den Tennis-Verband Niederrhein mit 2:1 durchsetzen. Hier holte Julia Stuskova den Punkt im Einzel und gemeinsam mit Julia Fix auch noch das Doppel. Die nächste Begegnung gegen den Hessischen Tennis-Verband mussten die Mädchen dann leider abgeben. Zwar konnte Stuskova ihr Einzel erneut souverän gewinnen. Jette Zimprich hingegen war im Einzel chancenlos und auch das Doppel gegen die Mädchen aus Hessen verloren Stuskova und Fix deutlich.


 Stuttgart: Team Baden mit Verbandstrainerin Susanne Schaffner und Petra Stuskova


Zurück zur Übersicht...

 

 

 Archivierte Meldungen anzeigen

 
  • DunlopDunlop
    Tennis WarehouseTennis Warehouse
    VR-TalentiadeVR-Talentiade
    EnsingerEnsinger
    zeitloszeitlos

Badischer Tennisverband