• Talentino-Sommeraktion

    Premium-Club werden und ein Gratis-Starterpaket sichern! Melden Sie Ihren Verein bis zum 30. September 2017 als Talentino-Premium-Club an (100 Euro pro Jahr) und erhalten Sie dafür ein Gratis-Startpaket im Wert von über 100 Euro!

    Weitere Informationen finden Sie hier.

  • Enorme Resonanz auf LK-Umfrage

    Drei Wochen lang führte der Deutsche Tennis Bund eine Umfrage unter Mannschafts-, Turnier- und Freizeitspielern durch.

    Thema: mögliche Reformen im Leistungsklassen-System ab 2018. Der Rücklauf auf die Befragung war beeindruckend.

    Lesen Sie weiter...

  • Die Wilson Ultras sind da!

    Enthülle Deine Power mit dem brandneuen Ultra.

    Die neu integrierten Technologien Power Rib™, eine innovative Geometrie am Schlägerherz, und Crush Zone™, einem exklusiven Ösenband-System, verbessern das Gefühl in Deinem Spiel und geben dir mehr Stabilität und Steifheit.

     

    Hier gibt es die neuen Schläger.

  • NATURAL TENNIS Rackets

    DUNLOP SPORT bietet mit NATURAL TENNIS eine neue, bahnbrechende Schlägertechnologie an, die ein vollkommen neues, noch nie dagewesenes, natürliches Spielgefühl vermittelt. Alle Infos zur revolutionäre Technologie der Weltneuheit finden Sie hier.

  • Tennisspielen im Landesleistungszentrum Leimen

    Alle Informationen zu den Buchungsmöglichkeiten finden Sie hier.

Badens Nachwuchs punktet auf nationaler sowie internationaler Ebene

11.09.2017

Beim internationalen ITF Jugendturnier in Kreuzlingen konnte sich die erst 14-jährige Nastasja Schunk (MTG Mannheim) bis ins Finale spielen. Erst dort unterlag sie der Österreicherin Sina Krauss. Durch diesen Erfolg wird Nastasja in der nächsten ITF Weltrangliste erscheinen.

Einen schönen Turniererfolg erspielte sich auch Moritz Hoffman (TC Weinheim) in Luzern. Moritz konnte sich aus der Qualifikation heraus den Turniersieg sichern. Mit diesem Finalerfolg über den Ungarn Peter Sallay mit 6:3, 3:6, 6:0 erscheint Moritz erstmalig auf der Juniorenweltrangliste. Das Doppel Hoffmann/Schaber (TC Schömberg) erreichte das Doppelhalbfinale.

Beim erstmalig ausgetragenen 15.000$ ITF Damenturnier in Badenweiler konnte sich Chantal Sauvant (PSV Karlsruhe) den Titel im Doppel sichern. Mit ihrer Rumänischen Doppelpartnerin Vasilescu gewann sie gegen die deutsch/schwedische Paarung Maetschke/Munozova in einem spannenden Match mit 4:6, 7:6, 10:7.

Das Damenturnier in Spaichingen gewann ganz ohne Satzverlust Sina Herrmann (SSC Karlsruhe). Mit einem 6:0, 6:1 Finalerfolg ließ sie ihrer Gegnerin Sophia Hummel vom TC Doggenburg keine Chance.

  

Moritz Hoffmann (linkes Bild links) und Nastasja Schunk (rechtes Bild links) zusammen mit ihren Finalgegnern in Luzern und Kreuzlingen. Ein stolzer erster und ein solider zweiter Platz. Weiter so, Baden!


Zurück zur Übersicht...

 

 

 Archivierte Meldungen anzeigen

 
  • Wilson SportsWilson Sports
    VR-TalentiadeVR-Talentiade
    Tennis WarehouseTennis Warehouse
    EnsingerEnsinger
    DunlopDunlop
  • Tennis WarehouseTennis Warehouse
    DunlopDunlop
    LBSLBS
    Wilson SportsWilson Sports
    zeitloszeitlos

Badischer Tennisverband