German Masters Serie - powered by Wilson

Bundesweit ist die German Masters Series die Turnierserie für Nachwuchs-Talente auf dem Sprung in die Weltspitze. Dazu gehören Turniere der Kategorien ITF-Futures im Damen- und Herrenbereich sowie hochwertige nationale Preisgeldturniere in Deutschland. Bei den über 50 Turnieren der German Masters Series werden jährlich Gesamtpreisgelder in Höhe von ca. einer Million Euro ausgeschüttet.

In Baden finden im Rahmen der German Masters Serie fünf Turniere statt, drei davon gehören zusätzlich dem ITF-Men's Circuit an.

Karlsruhe Open

Auch 2018 Jahr findet in der Woche vom 14. August das Internationale Herren Weltranglisten Tennis-Turnier „Karlsruhe Open“ auf der wunderschönen Tennis-Anlage des KETV in Karlsruhe statt. Auch bei der siebten Auflage dieses Turniers beim KETV rechnen die Veranstalter wieder mit einem hervorragenden Teilnehmerfeld und jeder Menge begeisterter Zuschauer.

 

Neben dem Kampf um heiß begehrte ATP-Punkte und 15.000 US$ Preisgeld bietet der KETV immer abseits des Tennisplatzes ein Rahmenprogramm, das sich sehen lassen kann. Aktuelle Informationen über die Karlsruhe-Open in Karlsruhe finden Sie hier.

Goldstadtpokal Pforzheim

Der Goldstadtpokal und die Internationalen Badischen Meisterschaften beim TC Wolfsberg Pforzheim gehören zu den Traditionsturnieren des Badischen Tennisverbandes. Beide Konkurrenzen werden seit 1983 bzw 1984 ununterbrochen ausgetragen. Ursprünglich als reines Ranglistenturnier in der damals noch sehr spärlichen badischen Turnierlandschaft ausgetragen, gehören das Herren- wie das Damenturnier schon seit rund 15 Jahren zur German Masters Series. Besonderes Kennzeichen ist unsere offene Qualifikation die es allen interessierten Spielern und Spielerinnen ermöglicht auch einmal an einem höher dotiertes Turnier teilzunehmen.

Sparkassen-Renchtalcup

19. Sparkassen-Renchtalcup in Oberkirch vom 20. bis 23. Juli

Bei diesem internationale Damen-DTB-Ranglistenturnier wird sicher wieder ein tolles Niveau geboten werden und neben dem Preisgeld vom insgesamt 6.700 Euro – übrigens eines der höheren dotierten nationalen Turniere für die Damen auf der „GERMAN MASTERS SERIES“ – wieder um wertvolle Punkte für die deutsche Rangliste gespielt werden. Denn das Besondere bei Turnieren dieser Serie ist, dass im Vergleich zu normalen DTB-Turnieren ab dem Erreichen des Viertelfinales Bonuspunkte für die Rangliste vergeben werden.

Alle wichtigen Daten zum Turnier:

17. Juli: Meldeschluss (23:59 Uhr)

20. Juli: Qualifikation

21. Juli: Hauptfeld ab 14 Uhr

22. Juli Achtel und Viertelfinale

23. Juli Halbfinale und Finale.

Weitere Informationen: www.tenisclub-oberkirch.de

Überlingen Open - Überlingen

Vom 19. – 26. August heißt es wieder beim TC Überlingen „Die Stars von morgen“ live am Bodensee. Internationale Weltranglistenspieler spielen beim „ITF-Future“ um ein Gesamtpreisgeld von 15.000 $ und um 80 wertvolle ATP-Punkte für die Weltrangliste im Einzel und Doppel. Namhafte und in der Region bekannte Gesichter konnten sich in Überlingen bereits in die Siegerlisten eintragen. Die Überlingen Open haben sich in den vergangenen Jahren zu einem großen Sport-Highlight in Überlingen und der gesamten Bodensee-Region entwickelt. Jedes Jahr im August kommen Weltranglistentennisspieler aus über zehn Nationen und mehrere tausend Zuschauer an den Strandweg um die „Stars von morgen“ live zu sehen.

 

Alle Informationen zum Turnier gibt es hier.

Franco-Troncone-Turnier Mannheim

Das Franco-Troncone-Turnier zählt zu den bedeutendsten und ältesten Damen-Tennisturnier innerhalb des Badischen Tennisverbands. Auf der Anlage des VfL Kurpfalz Mannheim-Neckarau e.V. schlagen wieder Top-Spielerinnen auf, um Preisgelder sowie wertvolle Ranglistenpunkte für die deutsche Rangliste zu gewinnen. Das familiäre Ambiente dieses Damenturniers wird sowohl von den teilnehmenden Spielerinnen als auch den zahlreichen Besuchern aus der Metropolregion Rhein-Neckar sehr geschätzt und spiegelt die große Tennisbegeisterung wider.

Alle Informationen zum Turnier finden Sie hier.

MLP-Cup Nußloch

Der MLP-Cup, der im nordbadischen Nußloch ausgetragen wird, ist das höchstdotierte Tennisturnier in Baden. Mit einem Gesamt-Preisgeld von 25.000 € lockt das Turnier gleich zu Beginn des Jahres junge ambitionierte Spitzenspieler ins Racket-Center.

Alle Informationen zum MLP-Cup finden Sie hier.

 
  • DunlopDunlop
    Tennis WarehouseTennis Warehouse
    VR-TalentiadeVR-Talentiade
    EnsingerEnsinger
    zeitloszeitlos

Badischer Tennisverband