2018

Vorhand, Rückhand und Spaghetti

05.04.2018

Eine tolle Insel, effektive Trainingseinheiten und einigermaßen gutes Wetter – so in etwa kann der BTV-Osterlehrgang auf der italienischen Insel Albarella abschließend zusammengefasst werden. Unter der etwas schüchternen italienischen Sonne bereiteten sich zehn unserer Kaderathleten eine Woche lang intensiv auf den Saisonstart 2018 vor.

Für Langeweile war keine Zeit – zwischen die vier Trainingseinheiten pro Tag hatten unsere Verbandstrainer Rainer Öhler und Bastian Knittel gnadenlos Strandläufe, Tanzwettbewerbe und andere WarmUps gelegt. Vielleicht war es die gute italienische Küche oder auch die frische Inselluft, die die Motivation der Bande die ganzen sieben Tage über aufrechterhalten haben. Jedenfalls zeigten sich sowohl Kinder als auch Trainer – wenn auch erschöpft – mehr als zufrieden mit dem Lehrgang.
 

„Ich würde sagen, dieses Frühjahrscamp auf Albarella  sollte ein fester Bestandteil unserer Trainingsarbeit sein. Das ist einfach super, man lernt die Kinder ganz anders kennen wenn man sie rund um die Uhr um sich herum hat. Auf jeden Fall sollten wir auch 2019 wieder nach Albarella fahren“, findet Öhler.
 

Und morgen heißt es arrivederci, bella italia! Kommt gut nach Hause, wir freuen uns auf euch.


zurück zur Übersicht
 
  • DunlopDunlop
    Tennis WarehouseTennis Warehouse
    VR-TalentiadeVR-Talentiade
    EnsingerEnsinger
    zeitloszeitlos

Badischer Tennisverband