2017

60. Auflage der European Senior Open in Baden-Baden

22.05.2017

Die internationalen Baden-Badener Turniere der vergangenen sechs Jahrzehnte sind der Beweis, dass der Club im Herzen des badischen Verbandsgebiets mit Recht in den „Top Ten“ Deutschlands hinter Rot-Weiss und Blau-Weiss Berlin zum exklusiven Zirkel der Association of Centenary Clubs gehört.

Seit zwei Jahren wurden die Konkurrenzen bei den European Senior Open von den 40er bis 55er Kategorie auf Spielerinnen und Spieler der Altersklassen +35 bis +85 erweitert. Und zu den 60. European Senior Open in Baden-Baden vom 04. – 11. Juni 2017 darf der Club wieder mit Freude feststellen: Viele Titelträger der vergangenen Jahre werden wieder mit dabei sein. Nationale und internationale Tennisgrößen wie Susi Fortun Lohrmann (GER), Ivana Knaus (SUI), Lyn Mortimer (AUS), Carolyn Nichols (USA) Andrew Rae (AUS), Francis Boyer(FRA), Norbert Henn (GER), Horst Hätty (GER), Herbert Althaus (GER) und Frederik Neyheusel (GER) erscheinen bereits auf den Meldelisten und werden als Topfavoriten in ihren Altersklassen gehandelt.

Das Turnier der Kategorie ITF Grade1 und DTB S-1 zählt zu den höchstgerankten Turnieren und somit laufen die Vorbereitungen in der Lichtentaler Allee auf Hochtouren. Durch die hervorragende Zusammenarbeit mit dem TC Rebland und dem TC Sinzheim konnten sich die Turnierverantwortlichen über weitere hinzugemietete Plätze die nötige Kapazität für das Turnier sichern. Vier Platzwarte bemühen sich auf den insgesamt 18 Plätzen um die möglichst besten Voraussetzungen für spannende Ballwechsel auf Sand. Ergänzt wird das Team um Turnierdirektorin Angelika Negwer durch White Badge Referee Torsten Jüchter sowie weitere BTV-Oberschiedsrichter. Medizinische und physiotherapeutische Betreuung ist ebenso gewährleistet wie ein Shuttelservice.

Auf Spieler und Zuschauer wartet mit dem Ladies Day, einem Spielbankbesuch und der inzwischen legendäre Players Night mit Tombola wieder ein attraktives Programm.

Auch Neues wird es bei der 60. Auflage es Turniers noch geben: Erstmalig werden die Spiele eines Courts über die Internetplattform „Sport Deutschland TV“ übertragen.

Alle Informationen zum Turnier, zum Meldeschluss (23. Mai 2017) und während der Turnierwoche dann die Ergebnisse finden Sie hier.


zurück zur Übersicht
 
  • Wilson SportsWilson Sports
    VR-TalentiadeVR-Talentiade
    Tennis WarehouseTennis Warehouse
    EnsingerEnsinger
    DunlopDunlop
  • Tennis WarehouseTennis Warehouse
    DunlopDunlop
    LBSLBS
    Wilson SportsWilson Sports
    zeitloszeitlos

Badischer Tennisverband