2017

Badisches Duell zum Auftakt der Damen-Bundesliga

12.05.2017

Die Voraussetzungen der beiden badischen Damen-Bundesligisten konnten nicht unterschiedlicher sein: Während der TC Rüppurr mit dem Vizemeistertitel 2016 im Rücken in seine 10. Erstligasaison startet, steht allein der Klassenerhalt auf dem Wunschzettel des Bundesliga-Rückkehrers Kögel Touristik TC Radolfzell. Der zweimalige Deutsche Meister der Jahre 2010 und 2011, schaffte im vergangenen Jahr nach 6 Jahren Bundesliga-Abstinenz den Sprung in die deutsche Top-Liga.

Auf die Tennisfans der Bodenseeregion wartete mit den beiden Radolfzeller Heimspielen gegen Eckert TT Regensburg und den badischen Rivalen TC Rüppurr zwei absolute Leckerbissen: Auch wenn auf dem Papier das Auftaktmatch gegen den amtierenden Deutschen Meister mit einem klaren 0:9 zu verbuchen ist, zeigte sich auf dem Platz ein anderes Bild. Drei Einzel und ein Doppel gingen in den Match-Tie-Break - leider zugunsten der Regensburgerinnen.

Während im Match gegen Regensburg das Glück noch auf Seite des amtierenden Meisters war, konnten die Damen vom Bodensee das Blatt in der zweiten Begegnung gegen den TC Rüppurr wenden. Gegen den Karlsruher Club TC Rüppurr, dem ebenfalls eine gute Rolle in der Bundesliga zugetraut wird, stand es nach den Einzeln 3:3. Nach drei spannenden Doppeln und einem Endstand von 5:4 durften sich die Radolfzeller dann über zwei wichtige Punkte in Richtung des Saisonziels Klassenerhalt freuen.

Bereits am kommenden Wochenende geht es weiter: Am 19. Mai 2017 muss der Radolfzeller Club beim TEC Waldau antreten, der TC Rüppurr bestreitet mit dem Duell gegen den Hamburger Club von der Alster sein erstes Heimspiel. Für alle Tennisfans, die nicht live vor Ort sein können, gibt es über den Liveticker die Möglichkeit, alle Ergebnisse mit zu verfolgen.


zurück zur Übersicht
 
  • Wilson SportsWilson Sports
    VR-TalentiadeVR-Talentiade
    Tennis WarehouseTennis Warehouse
    EnsingerEnsinger
    DunlopDunlop
  • Tennis WarehouseTennis Warehouse
    DunlopDunlop
    LBSLBS
    Wilson SportsWilson Sports
    zeitloszeitlos

Badischer Tennisverband