2018

Standweitsprung, Wechselspringt und Handkraft: Badische Athleten traten zur Leistungsdiagnostik an

10.04.2017

Zweimal pro Jahr müssen die badischen Kaderathleten der Leistungsdiagnostik stellen. Bei den regelmäßigen Tests werden Werte wie Kraft, Schnelligkeit, Ausdauer und Beweglichkeit gemessen, um begleitende Trainingsmaßnahmen optimal an die Bedürfnisse der Athleten ausrichten zu können. Für Trainer und Spieler bietet dieses Tool der Leistungssteuerung kurzfristige Hilfestellung im Entwicklungsverlauf einzelner Athleten, langfristig lassen sich grundlegende Erkenntnisse zur Optimierung von Talentselektion und Nachwuchsförderung im Tennissport gewinnen.

Das Foto (© Luca Hasanic) zeigt Elias Faulhaber (MTG BW Mannheim) beim Standweitsprung.


zurück zur Übersicht
 
  • DunlopDunlop
    Tennis WarehouseTennis Warehouse
    VR-TalentiadeVR-Talentiade
    EnsingerEnsinger
    zeitloszeitlos

Badischer Tennisverband