News

LETZTE CHANCE - LETZTER AUFRUF

27.11.2017

Letzte Chance! An alle Meister der Badenliga, Oberliga, Regionalliga Südwest, Südwest-Liga und der 1. Bezirksligen der Sommersaison 2017: Das ist der letzte Aufruf und die letzte Chance uns eure Mannschaftsfotos für die Dezemberausgabe zu schicken. Meistermannschaften, die bis zum 6. Dezember kein Foto geschickt haben, können im Jahresrückblick nicht abgebildet werden. Wir bitten nochmals darum, uns alle noch fehlenden Bilder schnellstmöglich zukommen zu lassen.

Folgende Angaben sind außerdem nötig:

Verein
Liga
Altersklasse
Fotograf
Namentliche Beschriftung der Fotos von links nach rechts

 

Die Mannschaftsfotos der Meister der 1. Bezirksligen gehen an den jeweiligen Bezirkspressewart:

Bezirk 1: Hansjörg Kaiser, kaiser@btv-bezirk1.de

Bezirk 2: Sandra Bauer, presse@btv-bezirk2.de

Bezirk 3: Christian Veerhoff, christian.veerhoff@btv-bezirk3.de

Bezirk 4: Jürgen Müller, mueller@btv-bezirk4.de

 

Mannschaftsfotos der Meister der Badenliga, Oberliga, Regionalliga Südwest und Südwest-Liga bitte an:

Lara Finke, finke@badischertennisverband.de

 

Danke!!!


zurück zur Übersicht

Mini - Midi - Kids - Cup am 22.Juli 2018 TC ROT - WEISS BADEN - BADEN

Im Rahmen der VR Talentiade findet am 22.07.2018 beim TC RW Baden-Baden der Mini-Midi-Kids-Cup der Konkurrenzen U8-U10 statt. Meldeschluss ist am 18.07.2018 um 23:59 Uhr. Alle weiteren Informationen entnehmen Sie der Ausschreibung. Zur Anmeldung

Mini Midi Kids Cup am 28.07.2018 beim TC Bischweier

Auf geht's zum Mini-Midi Kids Cup 2018 am 28.07.2018 beim TC Bischweier. Die Wettbewerbe Jahrgang 2010-2012 werden als Bezirksmeisterschaften gewertet. Fördergruppenkinder aus den Bezirken 1-4 sind spielberechtigt. Meldeschluss ist am Donnerstag 26.07.2018 um 23.59h. Alle weiteren Informationen erhalten Sie hier

Bitte füllen Sie die mit (*) markierten Felder aus.
Name*
Vorname*
Geburtsdatum*
Telefon*
Email*
Mini oder Midi
Verein*
Bitte Code aus der Grafik eingeben.

Dietlinger Tennis Turnier war ein voller Erfolg

Zwischen dem 31.05. und 03.06.2018 fanden die mittlerweile 8. Sport Carre Open Dietlingen statt. Insgesamt 90 Teilnehmerinnen und Teilnehmer gastierten an den 4 Tagen, bei bestem Wetter, auf der schönen Anlage des TC Dietlingen im Alten Loh. Die zahlreichen Zuschauer konnten an den 4 Tagen wirklich tolles Tennis und spannende Matches beobachten.

In diesem Jahr wurden die Altersklassen der Herren 30, Herren 40 und Herren 50, sowie die Damen Konkurrenz und eine Herren Konkurrenz im Tagesturnier Modus durchgeführt. Etwas ungewohnt und dennoch spannend wurden an den 4 Tagen insgesamt 20 Gruppensiegerinnen und Gruppensieger ausgespielt.

Bei den Damen setzten sich jeweils Sarah Pfäfflin(TTC Würm), Marlene Deurer und Caroline Deurer (jeweils vom TC Waldbronn), Julia Weber (TC im Wiesengrund) und Linda Reister (TC Birkenfeld) als Gruppensiegerinnen durch.

Bei den Herren 30 siegten in Ihren Gruppen, Florian Götz (TC Dietlingen), Andreas Schäfer (TC Wolfsberg), Robin Pfäfflin (TTC Würm) und Sebastian Volz (Huchenfelder TC).

Auf dem Gruppensieger Treppchen der Herren 40 standen Sven Rother (TC Wolfsberg), Stephan Graw (TTC Bilfingen) und Sven Zamzow (PSG Pforzheim).

Auch bei den Herren 50 konnte man dieses Jahr wieder sehr viele Turnierteilnehmer begrüßen. Ein Glückwunsch hier geht an die jeweiligen Gruppensieger Axel Schlittenhardt (TC Wolfsberg), Jan Allgeier (TC Neulingen), Thomas Kasper (TC im Wiesengrund) und Jörg Alker (TSC Renningen).

Im Herren Tagesturnier (von LK15-LK23) beglückwünschen wir Matthias Rühle (TF Gräfenhausen), Moritz Dylla (TC Dietlingen) und Daniel Schnelle (Ski Club Brötzingen).

Luca Ruppert gewinnt Herren KO Turnier bei den Sport Carre Open Dielingen

Auch wenn die Entscheidung dieses Jahr auf den Tagesturnier Modus gefallen ist, durfte natürlich auch dieses Jahr ein KO Turnier der Herren nicht fehlen. Parallel zu den vielen Tagesturnieren sahen die zahlreichen Zuschauer, an den 4 Tagen, tolle und spannende Matches von Teilnehmer aus ganz Baden und Württemberg. Die wirklich sehenswerten Halbfinals bestritten dann Sonntag morgens die beiden Wolfberger Luca Ruppert und Justin Karcher sowie die beiden Ötisheimer Aldo Mastrototaro  und Tim Schönebeck. Im ersten Halbfinale setzte sich dann Luca Rupert mit 6:3 und 6:4 gegen seinen Mannschaftkollegen durch. Das zweite Halbfinale gewann Tim Schönebeck relativ deutlich mit 6:0 und 6:1, ebenfalls gegen seinen Mannschaftkollegen.  In einem wirklich sehenswerten Finale behielt am Ende der 16 jährige Luca Ruppert vom TC Wolfsberg die Oberhand und siegte, verdient,  mit  6:2 und 6:4.  

Parallel zu den Sport Carre Open waren auch die beiden Abendveranstaltungen des TC Dietlingen wieder ein voller Erfolg. Mit einer Black&White Mottoparty und dem regional bekannten DJ Schorsch wurde Freitagabend ausgelassen gefeiert. Auch der Samstagabend lockte viele Gäste auf die Anlage im Alten Loh in Dietlingen. DJ Flo bescherte den Gästen mit seinen „Party Hits“ bis weit nach Mitternacht einen tollen Abend und rundete die Abendveranstaltungen gelungen ab.

Im Namen des TC Dietlingen möchte ich hier allen Sponsoren und vor allem, allen Helferinnen und Helfern danken. Eine solche Veranstaltung, welche sich über 4 Tage erstreckt benötigt viele helfende Hände, ohne die so etwas überhaupt nicht zu meistern wäre.

Sven Deurer – Turnierleiter -




Pfingstlehrgang im Bezirk Mittelbaden

Relativ kurzfristig entschlossen wir uns in der 1. Ferienwoche einen 3tägigen Lehrgang In Pforzheim durchzuführen.

Eingeladen wurden unkompliziert per WhatAapp alle derzeit am Training teilnehmenden Kinder der Jahrgänge 2001-2006.

Nach kurzer Zeit waren schon 15 Kinder am Start, doch plötzlich fehlten die Trainer.Urlaubsbedingt, schon im Training verplant oder durch Umzug verhindert, es war niemand  aufzutreiben.

Zum Glück hatten Thomas Frank und Eldar Mustafic früh zugesagt und so konnten wir Mithilfe von Josephine und Emely Karcher doch einen sehr gelungenen Lehrgang durchführen.

Bei bestem Wetter ackerten alle unglaublich fleißig 3 Stunden täglich auf dem Platz und konnten sich  anschließend im Freibad sich erholen J

Vielen Dank an alle Eltern für die spontanen Zusagen, die Kinder für ihren Trainingsfleiß, die Trainer  um Leader Thomas für ihren Einsatz und Eldar für seinen gelungenen Einstand mit herrlichen Übungen und einem sehr gelungenen warm up !

Petra Hell-Karcher

40. Michaelsbergturnier-Volksbank-CUP beim TC BW Untergrombach

Offenes Ranglistenturnier für Damen und Herren (A6) vom 09. Bis 12. August 2018

Vom 09. bis 12. August 2018 findet bereits das 40. Michaelsbergturnier beim TC BW Untergrombach statt. Das Turnier hat eine sehr große Tradition in der Kraichgau-Region und hat sich zum Klassiker entwickelt. Am Fuße des Michaelsbergs finden Jahr für Jahr hochklassige Spiele statt. Das Turnier ist 2018 wieder als A6- Turnier eingestuft mit einem Preisgeld von 2.000 Euro. Es gibt wie jedes Jahr einen Damen- und einen Herren-Wettbewerb. Neben den wichtigen Ranglistenpunkten erhalten die Sieger ein Preisgeld von jeweils 500 €. Die Turnierserie im August 2018 beginnt am 04.08. mit einem LK-Tagesturnier für Herren und wird am 05.08. mit einem LK-Tagesturnier für Damen ( Jeweils LK 2 – LK 23) fortgesetzt. Vom 20. bis 22.08. findet dann zum Abschluss das 2. Jugend-Ranglisten- und LK-Turnier der Kategorie J 4 mit den Wettbewerben Junioren U 10 und Junioren /Juniorinnen U 12, U 14, U 16, U 18 statt.

Zur Anmeldung 2. Grombach-Open Herren-LK-Tagesturnier

Zur Anmeldung 2. Grombach-Open Damen-LK-Tagesturnier

Zur Anmeldung 40. Michaelsbergturnier

Zur Anmeldung 2. Grombach-Open Jugend-Turnier

 

Jugend - Bezirksmeisterschaften AK U 9 - 18 J - 2

TC Elchesheim-Illingen, Gastgeber der diesjährigen Sommer Jugend Bezirksmeisterschaften

Vom 10.-13.05.2018 fanden die diesjährigen Jugend Bezirksmeisterschaften im Bezirk 2 auf der Anlage des TC Elchesheim-Illingen sowie beim TC RW Durmersheim statt. Nach einem verregneten Turnierbeginn, an welchem 30 Spiele nicht gespielt werden konnte, musste der gesamte Spielplan neu erarbeitet werden. Eine organisatorische Herausforderung für das Orgateam um Bezirksjugendwartin Petra Hell-Karcher. Doch auch diese Aufgabe wurde gelöst und so standen kurz nach Mitternacht die Spieltermine für Tag zwei und drei im Netz. Jetzt durfte es nur nicht mehr regnen und das tat es auch nicht, so dass alle Spiele ohne weitere Unterbrechung durchgespielt werden konnten........ zum Bericht ...

... zu den Ergebnissen

 
  • DunlopDunlop
    Tennis WarehouseTennis Warehouse
    VR-TalentiadeVR-Talentiade
    EnsingerEnsinger
    zeitloszeitlos

Badischer Tennisverband